Trends im Sponsoring

20.12.2016

Sponsoring ist für immer mehr Firmen fester Bestandteil Ihrer Kommunikationsstrategie. Dabei ist vor allem das schnell veränderte Mediennutzungsverhalten der Kunden eine starke Variable, die viel Flexibilität erfordert – und das auf Seiten der Sponsoringgeber und Sponsoringnehmen.

 

Das Sportsponsoring bleibt weiterhin am relevantestens für die Firmen. Doch gerade in der Schweiz gewinnt die Bedeutung von Kultursponsoring immer mehr an Wichtigkeit.
Bei Sponsoringanfragen ist es wichtig, die individuellen Wünsche und Ziele des potenziellen Sponsoren zu kennen. In der neusten Analyse Sponsor Trend ist zu lesen, dass in der Schweiz vor allem Image- und Bekanntheitsziele im Vordergrund stehen. Das Projekt muss also Möglichkeiten hierfür bieten. Weitere sehr wichtige Punkte liegen im Bereich des Mitarbeitermotivation und der gesellschaftlichen Verantwortung.

Welche Faktoren sind nun wichtig für die Auswahl der Sponsorenengagements? Sehr wichtig ist ein aufgeräumtes Sponsorenportfolio sowie die Integrierbarkeit in die PR-Strategie – zwei Punkte, die auf Seiten der Gesuchsteller häufig nicht genügend ausgearbeitet werden.

 

 


Der Aussage "Social Media wird immer bedeutender und sind mittlerweile ein selbstverständlicher Bestandteil integrierter Sponsoringmaßnahmen" stimmten in der Schweiz 86% zu. Ebenfalls sehr wichtig seien innovative Wege im Sponsoring.

Seien Sie mutig und kreativ – und planen Sie viel Zeit ein.

Sie glauben an Ihr Projekt – verkaufen Sie es daher bestmöglich. Bei Bedarf an Hilfe stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Seite.

 

Zur Studie Sponsor-Trend 2016.

Please reload

Empfohlene Einträge

Trends im Sponsoring

December 20, 2016

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge

December 20, 2016

September 23, 2016

December 31, 2015

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook - Grey Circle
  • LinkedIn - Grey Circle

© 2019 by Punkt.

Impressum          I         AGBs